Programm 2018
04.08.2018 um 18:30 Uhr
Bühne Stadtpark

Wolf & Moon

Wolf & Moon - zwischen Indie, Folk und Electro
Fernweh, Reiselust und Abenteuer… Wen reizt es nicht, das Alltagsleben hinter sich zu lassen, zu neuen Ufern aufzubrechen und einfach seinem Herzen zu folgen? Genau dieses Gefühl lebt und transportiert das Reise-Duo Wolf & Moon und startet - zwischen Indie, Folk und Electronic - mit ihrem Soundtrack im Gepäck in die Ferne.

Stefanie und Dennis lernen sich auf einer Party in Utrecht (Niederlande) kennen, entdecken die gemeinsame Liebe zur Musik und begründen das moderne Musik-Nomaden-Duo Wolf & Moon. Songs werden geschrieben und auf der ersten Tour durch die USA mit 20 Terminen in New York, L.A. und San Francisco vorstellt. Als die beiden in Schweden touren, lernen sie den Produzenten John Andersson kennen und bleiben kurzerhand für drei Monate, um in enger Zusammenarbeit am Debütalbum zu arbeiten.

Inzwischen nach Berlin gezogen, wird im Herbst 2017 die erste EP „Frames“ veröffentlicht. Schnell erobern die Songs die Herzen von Fans, Liebhabern, Radios und Musikblogs. Schwebend zwischen melancholischer Leichtigkeit und einer dunklen Sphäre erinnert ihr Sound an Folk-Größen wie Angus & Julia Stone, an die Verträumtheit von Beach House oder an die elektronischen Spielereien des Indie-Trios The xx.

Im Frühjahr 2018 sind Wolf & Moon zum ersten Mal auf großer Deutschland-Tour und begeistern mit ihrer emotionalen, mitreißenden und authentischen Live-Performance und sind nicht nur dafür geboren, die Welt mit ihrer Musik zu bereisen, sondern auch, um uns auf unseren Wegen zu begleiten - und das mit einem einzigartigen Soundtrack. Bevor im Herbst 2018 das langersehnte Debütalbum via AdP Records veröffentlicht wird, erscheint am 08.06. mit der Single „War“ ein erster Vorgeschmack.